26. Apr 2013 04:04
Keine Kommentare

Asterisk Voicemail

Asterisk Voicemail
Asterisk Voicemail

Voicemail, unter der älteren Leserschaft auch als "Anrufbeantworter" bekannt, ist nur einer der Dienste, die die Asterisk Telefonanlage anbietet. Gegenüber dem klassischen Anrufbeantworter, der zu Hause steht und Gespräche annimmt, bietet Asterisk aber noch einige weitere Vorteile. Zudem versendet Asterisk Voicemails per E-Mail als Wav-Datei. Im Smartphone-Zeitalter ideal, um diese unterwegs abzuhören. Nachfolgend werde ich berichten, wie ich mein Voicemail mit Sprachdialogsystem (auch als IVR bzw. Interactive Voice Response bekannt) konfiguriert habe. Es empfiehlt sich, wenn man dazu meinen Beitrag zur Grundkonfiguration der Asterisk Telefonanlage gelesen hat. Zusätzlich empfiehlt es sich auch durchaus ein Buch über Asterisk zu lesen. Sehr zu empfehlen ist das Buch "Asterisk - The Future Of Telephony".

Voicemail Konfiguration in Asterisk

Die Voicemail-Konfiguration unter "voicemail.conf" beinhaltet alle Mailboxen und die Einstellung, wie die E-Mail versendet werden soll, wenn man eine Voicemail erhalten hat. Asterisk kann Benachrichtigungen mit Wave-Datei per E-Mail versenden und auch E-Mails für Pager, wobei ich letzteres in Europa recht antiquiert finde. Meine voicemail.conf Datei sieht wie folgt aus.

Darin enthalten sind auch die Texte für die E-Mail, da ich sonst englische Benachrichtigungen erhalte und ich wollte es gerne richtig und damit auch auf Deutsch machen. Der Einträg hinter der E-Mail ist leer, da dort eigentlich die Pager E-Mail wäre, die ich natürlich entfernt habe. Zudem habe ich mein sendmail so konfiguriert, dass er die E-Mails an meinen Relay versendet, der sie entsprechend weiterleitet. Eine Anleitung dazu findet man hier: Configure sendmail for relay with your ISP (leider auf Englisch).

Einrichten der Voicemail im Dialplan

Nachdem die Mailboxen an sich angelegt sind, muss man festgelegt werden, wann der Nutzer zur Voicemail durchgestellt wird und für welche Anschlüsse dies gilt. Dazu befindet sich in meinem Asterisk Kontext "internal" die folgende Konfiguration, die besagt dass nach erfolglosem Anwählen der Nummer die Voicemail anspringt.

Damit ist dann auch der Wählplan drin. Jetzt muss man in der Asterisk CLI die Daten mit "voicemail reload" und "dialplan reload" nochmal neu einlesen und dann funktioniert das Voicemail System für interne Anschlüsse auch schon. Das ist im Prinzip auch nichts Besonderes und Basisfunktionalität.

48,02 €
Jetzt bestellen »
Cisco SPA 112 Telefonanlage
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Sprachdialogsystem mit Anrufbeantworter

Richtig spannend wird es bei Asterisk eigentlich erst immer, wenn man ausgeklügelte Bandansagen konstruiert, die mit mehrschichtigen Menüs und verschiedenen Systemanwendungen arbeiten. Da kommt man dann auch in die Richtung professioneller Anwendung von Asterisk. Ich habe mir für die Erreichbarkeit meiner Leserschaft ein solches etwas anspruchsvolleres System zusammengebaut, welches folgende Funktionen bieten soll.

  • Hinterlassen einer Sprachnachricht mit E-Mail Zustellung
  • Weitervermittlung von Ferngesprächen ins Ausland über SIP
  • Abspielen des letzten Podcast der Tagesschau von 20 Uhr
  • Ansage des Wetterberichts für heute und morgen
Das ist schon etwas aufwendiger, aber ich wollte da auch sehr gerne mal Ausprobieren, was mit Asterisk Software-technisch alles möglich ist. Das werde ich hier nicht alles im Detail erklären können, aber den Großteil denke ich schon. Die folgenden Kontexte in meiner extensions.conf sorgen dann jetzt dafür, dass der Nutzer ein interaktives Sprachmenü erhält.
 
 
Die Audiodateien "menu", "voicemail-intro", "nachrichten", "wetter" und "sicherheitscode" befinden sich bei mir im Ordner "/var/lib/asterisk/sounds" und sind 8k Ein-Kanal Wave Dateien, die ich von Mp3 mit folgendem Befehl in eben solche konvertiert habe:
 
 
Dazu habe ich noch weitere Skripte für Asterisk, die ich später vorstellen möchte. Schaut man sich den Wählplan genau an, dann sieht man, dass mit "Wait(3)" erst 3 Sekunden gewartet wird. Dies hat den Beweggrund, dass der Ansagetext bei mir bei Festnetzanrufen immer leicht abgeschnitten war. Im Anschluss kommt mit dem "Background"-Befehl die Ansage aus der Audiodatei "menu" und bei Tastendruck der Wechsel in den Kontext "servicemenu". Wird nichts eingegeben, dann geht es wieder von Vorne los.
 
99,00 €
Jetzt bestellen »
Cisco Small Business SPA504G IP Telefon
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Im Kontext "servicemenu" finden wir dann auch das Voicemail-Intro und die Voicemail-Anwendung wieder. Diese ist mit dem Parameter "s" so konfiguriert, dass die Systemansage übersprungen wird, da wir ja unsere eigene Ansage "voicemail-intro" auf Deutsch haben. Wählt der Nutzer die Nummer 2 kommt er mit GoTo in den Kontext "usermenu", den ich gleich noch erläutere. Mit der 3 und der 4 werden entsprechend die per cron-job als Mp3 geladenen und dann mit "sox" konvertieren Nachrichten sowie der Wetterbericht abgespielt.

DISA ist der sog. Direct Inward System Access und erlaubt es externen Anrufern direkt in das System eingeschaltet zu werden, als wären sie ein lokaler Systemanschluss. Hier wird nach Eingabe der PIN 1234 der Anwender mit DISA in den outgoing Kontext geschaltet, um Gespräche nach Draußen zu initiieren. Damit hat man dann im Prinzip auch schon die komplette oben beschriebene Funktionalität.

Bücher zum Thema „Asterisk“

Die nachfolgenden Bücher behandeln das Thema "Asterisk" und werden von Amazon empfohlen. Viele dieser Bücher habe ich selbst gelesen und teilweise auch zur Recherche für diesen Artikel genutzt.
19,95 €
Jetzt bestellen »
Asterisk: Der schnelle Einstieg
David Gomillion, REDLINE
42,08 €
Jetzt bestellen »
IP-Telefonie mit Asterisk - Aufbau von Nebenstellenanlagen für VoIP auf Linux-Basis - inklusive SIP
Ralf Ackermann, dpunkt
19,42 €
Jetzt bestellen »
Der Weg zu VoIP Asterisk von A bis Z
Silvio Schneider, Lulu.com
Jetzt bestellen »
Asterisk 1.4 + 1.6 - Studentenausgabe (Open Source Library)
Stefan Wintermeyer, Addison-Wesley Verlag

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Besucher, die diesen Beitrag gelesen haben, haben sich auch die unten aufgeführten Beiträge angesehen. Schau' doch einfach mal in die Artikel rein.
13 Besucher haben auch das gelesen
13 Besucher haben auch das gelesen
8 Besucher haben auch das gelesen
7 Besucher haben auch das gelesen
5 Besucher haben auch das gelesen
4 Besucher haben auch das gelesen

Kommentare zum Thema „Asterisk Voicemail“

Wenn Du möchtest, kannst Du hier Kommentare zum Thema hinterlassen und Dich mit anderen Nutzern austauschen. Damit Du kommentieren kannst, musst Du Dich nur anmelden und schon kann es losgehen.
Jetzt zum Kommentieren anmelden