Kategorie: Linux

Das Betriebssystem "Linux", bekannt durch seinen Pinguin ist wurde 1991 von Linus Torvalds entwickelt. Dieser pflegt das System auch heute noch - genauer gesagt den Kern des Betriebssystems. Der Vorteil von Linux ist, dass es quelloffen und sehr schnell ist. Man darf es anpassen, umprogrammieren und weiterverschenken - das nennt man dann Open Source. Eine ziemlich gute Idee, wie ich finde. Viele Beiträge in meinem Blog würde es nicht geben, gäbe es Linux nicht. Linux bekommt man als sog. Distribution für verschiedenste Ausrichtungen von Geräten wie PCs (z.B. OpenSUSE), Mobiltelefone (hier z.B. mit Google Android, welches auf Linux basiert) oder Router. Letztere bieten die Möglichkeit das System OpenWRT einzusetzen - eine Linux-Version speziell für Router. Viele Beiträge hier in meinem Blog behandeln OpenWRT.

Artikel in der Kategorie „Linux“

14.06.2013
23.04.2013