25. May 2011 09:05
Keine Kommentare

Kammerath Network Website System ist online

Recommendation-Template in Eclipse
Recommendation-Template in Eclipse
Es ist geschafft. Das neue Kammerath Network Website System ist nun online und wenn Du das hier liest - das ist es. Nach nunmehr 3 Wochen ist es endgültig geschafft und das neue System ist jetzt hier zu sehen und damit online.

Nach einer langen Odysee mit WordPress hatte ich mich entschieden endlich mein eigenes CMS oder Blogsystem zu schreiben, welches meinen Anforderungen entspricht. Diese waren schlicht und ergreifend eine gute Facebook Connect Integration, bestmögliche Ladezeite, Predictive Analytics mit Recommendations (sieht man als Artikelvorschläge unter den jeweiligen Artikeln) sowie optimierte Werbeanzeigen, die die Ladezeit nicht beeinträchtigen.

Und zu guter Letzt natürlich eine Administrationsoberfläche, die einfach und schnell zu biedenen ist. Hier ist es also nun. Nachdem ich ursprünglich vielleicht einen Beta-Test machen wollte und eventuell auch geplant hatte erst ein paar Tage später online zu gehen, habe ich es heute dann doch endlich getan und die neue Software in die Produktion geschoben - Version 1.0. Das Deployment auf den Produktivserver von GoDaddy gestaltete sich schwieriger als erwartet, aber hier mal eine kurze Zusammenfassung.

Datenbankmodell in MySQL Workbench
Datenbankmodell in MySQL Workbench
Zuerst einmal spielte ich die Datenbank in eine neue MySQL Datenbankinstanz bei GoDaddy ein und musste feststellen, dass der Export aus dem Entwicklungssystem nicht wirklich funktionierte. Die Views waren als Tabellen angelegt und es fehlten vier Procedures. Also alle Tabellen, die eigentlich Views sein sollten gelöscht und die Sql Skripte aus dem Repository manuell, Eines nach dem Anderen, importiert. Anschließend selbiges mit den Stored Procedures.

Anschließend hatte ich die Datenbank dann komplett aufgesetzt. Als nächstes ging es über zur Installation der Website. Die alte WordPress Instanz habe ich gelöscht und dafür meine Software - das Kammerath Network Website System - installiert. Anschließend noch die Konfigurationsdatei für das Produktivsystem hinterher und fertig.

Als nächstes war dann festzustellen, dass die Umlaute in den Inhalten aus der Datenbank nicht richtig dargestellt wurden, obwohl alle Tabellen auf UTF-8 konfiguriert waren und auch die PHP Skripte und deren Ausgabe. Das Problem lag nach kurzem Überprüfen dann im MySQL Client, der per Default von GoDaddy auf dem Server nicht für UTF8 konfiguriert wurde, was ich aber mit dem Befehl mysqli_set_charset oder so in Revision fb39a52a4299 behoben habe.

Zum Abschluss war dann noch anzumerken, dass in der Datenbank auf einmal Escaped Strings waren. D.h. sänmtliche HTML Tags mit Attributen hatten Slashes, was auch auf dem Entwicklungssystem so nicht auftrat, sodass ich mit Revision e335fc98d724 auch noch ein paar Aufrufe von stripslashes einbauen durfte. Die Ursache hierfür kenne ich jetzt noch nicht und sie ist mir auch erst einmal egal, aber ich denke es wird etwas damit zu tun haben, dass sich mysqli_real_escape_string auf dem Produktivsystem anders verhält als auf meiner Entwicklungsmaschine. Da das Bildskalierskript so funktioniert, dass es per RegEx Image Tags ersetzt mit Tags, die auf das Skalierungsskript verweisen, schlugen dort natürlich auch die Slashes quer, sodass ich ebenfalls wider ein stripslashes reinschmeißen durfte. Das ganze kann man dann in Revision 9f6b4dbbd9ce begutachten.

Alles in allem also eher MySQL Probleme und ich hatte heute noch gegen 18 Uhr eine nette Unterhaltung mit einem Postgres-Freund, der  genau diese Probleme von MySQL ansprach und man muss Ihm dann wohl auch irgendwie Recht geben. Alles in Allem fällt das Fazit dennoch gut aus: die MySQL Datenbank ist entsprechend schnell, Bugs habe ich jetzt auf Anhieb nicht gefunden und auch sonst scheint alles Rund zu laufen. Wer sonst noch Bugs findet, bitte eine E-Mail an mich.

Abschließend noch: Das Kammerath Network Website System steht unter der MPL 1.1 frei zur Verfügung, aber eher zu wissenschaftlichen oder experimentellen Zwecken. Inhalte, Texte, Bilder usw. gehören natürlich mehr - ähnlich wie beim Firefox Projekt mit den Logos.

Bücher zum Thema „Website“

Die nachfolgenden Bücher behandeln das Thema "Website" und werden von Amazon empfohlen. Viele dieser Bücher habe ich selbst gelesen und teilweise auch zur Recherche für diesen Artikel genutzt.
33,90 €
Jetzt bestellen »
Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Kundenbindung, Usability
Esther Keßler (Düweke), Rheinwerk Computing
39,90 €
Jetzt bestellen »
Website-Konzeption: Erfolgreiche Websites planen, umsetzen und betreiben
Jens Jacobsen, dpunkt.verlag GmbH
12,90 €
Jetzt bestellen »
WordPress Website erstellen für Einsteiger: Wie du mit dieser Praxisanleitung ganz einfach und ohne Vorkenntnisse in weniger als 24 Stunden deine perfekte WordPress Website erstellen kannst!
Fredrik Vogt, Independently published
12,95 €
Jetzt bestellen »
Webdesign zum Selbermachen: Wie Sie ohne Vorkenntnisse und im Handumdrehen eine moderne und professionelle Website erstellen ( Webseiten erstellen, Wordpress, Online Marketing, Webdesign )
Yannick Twickler, CreateSpace Independent Publishing Platform

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren

Besucher, die diesen Beitrag gelesen haben, haben sich auch die unten aufgeführten Beiträge angesehen. Schau' doch einfach mal in die Artikel rein.
23 Besucher haben auch das gelesen
23 Besucher haben auch das gelesen
23 Besucher haben auch das gelesen
22 Besucher haben auch das gelesen
22 Besucher haben auch das gelesen
22 Besucher haben auch das gelesen

Kommentare zum Thema „Kammerath Network Website System ist online“

Wenn Du möchtest, kannst Du hier Kommentare zum Thema hinterlassen und Dich mit anderen Nutzern austauschen. Damit Du kommentieren kannst, musst Du Dich nur anmelden und schon kann es losgehen.
Jetzt zum Kommentieren anmelden